verliebtheiten

Die erste Liebe und ihre Nachwehen
 
 

About last night

Letze Nacht habe ich von dir geträumt. Es war ein sehr komischer Traum. Fetzen aus unsere Jugendzeit, als wir noch in der selben Straße wohnten, auf die selbe Schule gingen - als das Leben noch einfach(er) war.
Ich frage mich was diese Gedanken an Dich oder diese Träume über Dich nur zu bedeuten haben, die mir hin und wieder erscheinen.
Ja, nach unserer Zeit habe ich nicht richtig getrauert. Ich war wieder alleine und war erleichtert. Bis vor 3 Jahren habe ich keinen tiefsinnigeren Gedanken an dich gehabt. Damals war alles so ein Gefühlschaos und so ein rießiges Drama - wir hätten unsere eigene Soap haben können ;-)
Auch haben wir nie über das alles reden können was war und was falsch lief.. Ich glaube der Mensch merkt wenn er so langsam erwachsen wird und sein Leben und seine Lieben, seine Taten und Worte revue passieren lässt. Manchmal macht es mich traurig wie ich reagiert oder geantwortet habe, ohne je auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden wie es dem Gegenüber damit wohl ergehen mag. Vieles tut mir im Nachhinein so unendlich leid, ich könnte mich tagelang darüber auslassen und hoffen das du mir verzeihst. Na, vllt hast du das ja nach all den Jahren aber vergessen hast du es nicht. Und das kann man niemanden verdenken. Der Mensch kann verzeihen, aber vergessen ist eine ganz andere Geschichte... Die Vergangenheit lehrt uns so vieles für unsere Zukunft, auch wenn wir nicht stolz auf alles sein können - so können wir es doch in Zukunft um einiges besser machen!

27.10.16 16:04

Letzte Einträge: Erwachsen werden - Erwachsen sein, The End

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen